Sattelanpassung Bent Holl

 

Ein passender Sattel für die Gesundheit, Freude und Leistungsfähigkeit von Pferd und Reiter.

 

Als osteopathisch geschulter Sattelanpasser habe ich fundierte Kenntnisse über das komplexe System von Skelett, Muskeln, Faszien und Nerven eines Pferdes. Im Bereich der Sattlerei kenne ich mich mit verschiedenen Sattelmodellen, deren Anpassbarkeit und der Passformkorrektur aus.

 

Durch die Kombination von Anatomie, Biomechanik und Sattelkunde beurteile ich die Passform Ihres Sattels nach osteopathischen Kriterien markenunabhängig. Erforderliche Passformkorrekturen am Sattel führe ich, abhängig von Ihrem Sattelmodell, direkt bei Ihnen vor Ort aus.


Die Passform des Sattels - beurteilt nach osteopathischen Kriterien.


Ablauf eines Termins

 

 

Beurteilung Pferd

  • Muskulatur
  • Asymmetrien
  • Blockaden
  • Empfindlichkeiten

 

 

Beurteilung Sattel

  • Zustand des Sattels
  • Kontrolle des Sattelbaums
  • Kammerweite
  • Symmetrie der Kissen
  • Zustand der Polsterung

 

 

Beurteilung Sattelpassform

  • im Stand
  • in Bewegung unter dem Reiter
  • Schulterfreiheit
  • Wirbelsäulenfreiheit
  • Kammerweite
  • Schwerpunkt Pferd & Sattel
  • Schwung des Pferderückens
  • Schwung des Sattels
  • Länge der Auflagefläche
  • Kissenart
  • Kissenwinkelung

 

 

Sattelanpassung

  • Verstellung der Kammerweite Warm-/Kaltverfahren
  • Nachpolsterung
  • Neufüllung der Sattelkissen
  • Erneuerung der Gurtstupfen
  • vor Ort Service - abhängig von Ihrem Sattelmodell + dem Änderungsaufwand